GPS Anhänger und Assetverfolgung

Behalten Sie Ihre Anhänger, Container und weitere Assets mit automatischer An- und Abkupplungserkennung im Blick.
Ihr Fuhrparkleiter legt nach einem langen Gespräch mit einem anderen Fahrer den Hörer auf. Er dreht sich zu Ihnen, nickt säuerlich – und bestätigt damit, was Sie bereits befürchtet hatten. Ein Sattelauflieger fehlt.
Geschichten wie diese kommen immer wieder vor. Sofern Sie kein ausgereiftes Verfolgungssystem zur Überwachung Ihrer Anhänger und Assets einsetzen, passiert es immer wieder, dass jemand schlicht zu registrieren vergisst, wo ein Sattelauflieger von einer Zugmaschine abgekuppelt wurde.

Aus diesem Grunde müssen viele Unternehmen nicht nur ihre Fahrzeuge, sondern auch weitere wertvolle Assets wie Sattelauflieger, Container, Wechselaufbauten oder Frachtwaggons im Blick und Griff behalten.

Frotcom ist eine professionelle, intelligente Fuhrparkmanagementlösung rund um Ihre Fuhrparkaktivitäten. Ihre Assets wurden dabei nicht vergessen. Frotcom bietet Ihnen ausgereifte Lösungen zur Verfolgung und Überwachung Ihrer wertvollen Anhänger und weiterer Assets.

Gewöhnlich melden solche Assets ihren Standort und andere Aktivitäten nur dann, wenn sie an ein Fahrzeug mit GPS-Tracker angekuppelt wurden. Allerdings kommt es nicht selten vor, dass genau diese Assets auch eigenständig kontrolliert werden müssen, auch dann, wenn es keine Stromquellen in der Nähe gibt.

Hier kommt Frotcom ins Spiel. Unsere Anhängerverfolgungsgeräte arbeiten monatelang mit ihren internen Akkus, funktionieren auch, wenn keine externe Stromversorgung zur Verfügung steht.

Frotcoms ausgereifte Technik informiert Sie auch, wenn Zugmaschinen und Sattelauflieger an- und abgekuppelt werden – ohne zusätzliche Hardware. Sie wissen jederzeit, wo jeder einzelne Auflieger steht, wann er dort abgestellt wurde, von welchem Fahrer und welcher Zugmaschine. Zusätzlich behalten Sie die Kilometerleistung im Auge. Temperatur- und Tür-geöffnet-Sensoren sind ebenfalls separat erhältlich.  
Zur Assetverfolgung setzt Frotcom unabhängige GPS-Tracker mit Akkus extrem hoher Kapazität ein, die lange und zuverlässig ohne externe Stromversorgung funktionieren.  

Wenn Sie Ihre Anhänger und Assets mit Frotcom verfolgen, werden Sie automatisch über jedes An- und Abkuppeln informiert. ​

Damit Frotcom An- und Abkuppeln automatisch erkennen kann, müssen Sie lediglich automatisches GPS-basiertes Kuppeln zulassen und bestimmen, welche Fahrzeuge und Anhänger diese Funktion nutzen sollen. Frotcom überwacht fortan die GPS-Position, erkennt An- und Abkuppeln selbstständig, ohne dass Meldungen des Fahrers erforderlich sind. 

Automatisches An- und Abkuppeln wird in Frotcom wie die herkömmliche manuelle Ausführung verarbeitet und angezeigt. 
Kontaktieren sie uns
Kontrollieren sie Ihre anhänger, container und andere aktiven.

Vorteile

Bessere Sichtbarkeit und Nachverfolgbarkeit von Anhängern und Assets in der Versorgungskette
​Minimierte Risiken des Verlustes von Assets und deren Fracht. 
Gestohlene Assets auffinden
Durch lückenlose Verfolgung Ihrer Assets steigen die Chancen, gestohlenes Eigentum wieder aufzufinden.
Optimierter Anhängereinsatz
Bessere Anhängerausnutzung, kürzere Stehzeiten. 
Geringere Lohnkosten, weniger menschliches Versagen dank automatischem An- und Abkuppeln
Verlassen Sie sich nicht allein auf Ihr Gedächtnis, verabschieden Sie sich vom manuellen Verfolgen und Aufspüren Ihrer Assets. Frotcom erkennt automatisch, wann und wo der Anhänger an eine Zugmaschine an- und davon abgekuppelt wurde.
Bessere Vermietungsauslastung
Wenn Sie Schwermaschinen vermieten, müssen Sie den Standort Ihrer Assets bestätigen können; nicht zuletzt auch, um Vorgaben des Mietvertrages einzuhalten.

Geräte und Zubehör

Anhänger- und Assetverfolgungsgerät
Modell: 
Queclink - GV608
Queclink - GV608
Dieses GPS-Verfolgungsgerät bietet eine unkomplizierte, kostengünstige Lösung zur Anhängerverfolgung, die bei sehr langen Einsatzzeiten ohne externe Stromversorgung auch auf weniger häufige Positionsmeldungen umgestellt werden kann. Wenn das Gerät während der Fahrt mit Strom versorgt werden kann – beispielsweise über Hauptbatterie oder Kühlungsaggregat von Kühlaufliegern – sind minütliche Positionsmeldungen möglich. Zusätzlich können Sie Tür-geöffnet-Sensoren sowie beliebige digitale Eingangssignale (z. B. Alarmknopf) einspeisen.
Assetverfolgungsgerät
Modell: 
Picotrack Endurance Primary
Asset tracking device - Frotcom
Dieses GPS-Verfolgungsgerät wurde speziell zur Verfolgung von Assets entwickelt, bei denen keinerlei Stromquellen zur Verfügung stehen, wie bei Containern. Der Akku kann das Gerät jahrelang mit Strom versorgen, sofern die Position nur einmal täglich oder lediglich bei Beginn und Ende der Bewegung gesendet wird.
Sharrcem - Kosova

"Frotcom hilft uns bei der Kontrolle unserer Anhänger, der Verbesserung unser Transportprozesse zum Kunden und stellt sicher, daß unser Fahrer pünktlich ankommen."

Arian Qamili
Vetriebsbeauftragter
-
Sharrcem - Kosovo