Alarmierungen

Sie sind der Erste der erfährt, wenn etwas nicht ganz stimmt.
Einer Ihrer Lkw steht seit 10 Minuten bei laufendem Motor. Der Fahrer erhält eine Warnung den Motor auszustellen, um keinen Kraftstoff zu verschwenden. Nach weiteren 5 Minuten hat sich nichts geändert. Zu diesem Zeitpunkt wird der Flottenmanager darauf aufmerksam gemacht mit dem Fahrer zu sprechen. 
Es gibt zahlreiche Umstände, in denen man schnell reagieren muss. Wenn zum Beispiel etwas mit Fahrzeugen Ihrer Flotte nicht ganz stimmt. In der Tat bietet Frotcom mehr als zwanzig verschiedene Arten von Alarmierungen, die Sie für Ihre Bedürfnisse konfigurieren können.

Zu den am häufigsten verwendeten Alarmierungen gehören Area Entry und Area Exit Alarm, Geschwindigkeitüberschreitung- und Stillstand-Alarm, aber Sie werden sicher andere finden, die speziell für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens geeignet sind.

Sie können verschiedene Stufen von Alarmierungen angeben und verschiedene Personen benachrichtigen. Zum Beispiel können Sie, wie im obigen Beispiel, einen ersten Alarmpegel einstellen, um den Fahrer zu warnen und dann den Alarm auf ein höheres Niveau stellen, wenn die Situation ungelöst bleibt.
Sie können Frotcom so konfigurieren, dass Sie - oder jemand anderes - benachrichtigt werden, wenn bestimmte Situationen in Ihren Fahrzeugen auftreten.

Frotcom bietet mehr als 30 verschiedene Arten von Alarmierungen, inklusive Geschwindigkeitsüberschreitungen, Motortemperatur, offene Tür, Kraftstofflevel, Straßennutzung, Ausstiegsbereich und viele andere.

Jedes Mal, wenn die Bedingungen, die Sie für einen Alarm einstellen, erfüllt sind, wird der Alarm ausgelöst. Sie können über die Frotcom-Schnittstelle benachrichtigt werden, oder per E-Mail und SMS. Alarmierungen können auch an den Fahrer des Fahrzeugs gesendet werden, das den Alarm ausgelöst hat. Dies kann z. B. bei einem Temperaturalarm sinnvoll sein, damit der Fahrer die Temperatur im Frachtraum überprüft und Schäden an temperaturempfindlichen Gütern verhindert.
Kontaktieren sie uns
Seien Sie der Erste, der weiß, wenn etwas nicht stimmt.

Vorteile

Handeln Sie sofort
Manchmal müssen Sie sofort handeln, um ein Problem zu stoppen oder zu verhindern, daß sich die Situation noch verschlimmert. 
Zufriedene Kunden
Suchen Sie die richtigen Alarmierungen für Ihr Unternehmen aus, um späte Auslieferung oder Beschädigung von Waren sowie unerfüllte Aufträge zu vermeiden. 
Sparen Sie Geld
Schnelle Reaktionen im Flottenmanagement reduzieren Kosten. Kosten die sonst durch zu viel gefahrene Kilometer, nicht ausgelieferte Aufträge und unnötigen Kraftstoffverbrauch entstehen. 
Erhöhung der Produktivität
Durch schnelle Reaktionen können Sie Ihre Flotte optimal einsetzen und steigern so die Produktivität. 
Patinter - Portugal

"Wir haben eine Reduzierung der Flottenkosten um 12% festgestellt, die Produktivität ist gestiegen und die Kundenbetreuung ist viel einfacher zu handhaben."

Américo Dias
Informationsleiter
-
Patinter - Portugal